Stauprognose: Volle Innenstädte

Mit weitestgehend störungsfreiem Verkehr rechnet der ADAC am kommenden Wochenende (1.–3.12.2017) auf den deutschen Autobahnen und im benachbarten Ausland. Voll dürfte es aber in den meisten Innenstädten und rund um die Ballungsgebiete werden, denn das Weihnachtsgeschäft läuft an. Der Automobilclub empfiehlt, möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstädte zu fahren.
Auf den Autobahnen sorgen einige Baustellen für kurze Behinderungen, und zwar auf der A 1 Köln – Dortmund und Osnabrück – Bremen, der A 2 Dortmund – Hannover und Magdeburg – Berliner Ring, A 3 Nürnberg – Würzburg – Frankfurt – Köln, A 5 Basel – Karlsruhe, A 6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn, A 7 Ulm – Würzburg und Hannover – Hamburg – Flensburg, A 8 Stuttgart – Ulm, A 9 Halle/Leipzig – Berlin und A 10 Berliner Ring sowie A 45 Hagen – Gießen, A 93 Rosenheim – Kiefersfelden und A 99 Ostumgehung München. (ampnet/jri)