Peugeot startet mit Sondermodellen ins Jahr

Peugeot startet mit Sondermodellen ins Jahr. Als „Crossway“ kommen die SUV 2008, 3008 und 5008 unter anderem mit dem 3-D-Navigationssystem NAC, dem Grip-Control-Paket und Sitzen aus Kunstleder/Alcantara in Schwarz mit blauen Ziernähten daher. Dazu gibt es zum Beispiel Edelstahleinstiegsleisten und „Crossway“-Logo-Implementierung. Der Preisvorteil beträgt je nach Modell bis zu 900 Euro. Für den 2008 offeriert Peugeot außerdem ein zusätzliches Crossway-Ausstattungspaket mit Außenspiegelkappen in Chrom, Alu-Pedalerie und Panorama-Glasdach.
Neu legt Peugeot zudem die „Style“-Version des 308 auf. Auch hierfür gibt es auf Wunsch ein zusätzliches Ausstattungspaket. Die Ersparnis für den Kunden beträgt bis zu 1010 Euro. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

Peugeot 2008 Crossway, 3008 Crossway und 5008 Crossway.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Peugeot 2008 Crossway, 3008 Crossway und 5008 Crossway.