Lego lässt Trucker-Herzen höher schlagen

Mit einem neuen Technic-Modell lässt Lego Trucker-Herzen höher schlagen: Ab Januar ist ein Mack Anthem erhältlich, der in Kooperation mit dem amerikanischen Lkw-Hersteller entwickelt wurde. An dem Modell mit vielen realistischen Details wie dem Markenemblem mit Bulldogge lässt sich zum Beispiel die Fahrerkabine öffnen: Dahinter verbergen sich ein Armaturenbrett sowie Lenkrad, Sonnenblenden, einstellbare Sitze und Stockbett. Unter der Haube findet sich eine Nachbildung des Sechszylindermotors mit beweglichen Zylindern und drehbarem Ventilator.
Lego-Technic-Fans können den Lastwagen steuern, die Standbeine absenken und den Ausleger ausfahren. Als 2-in-1-Set lässt sich alternativ auch eine Replik des legendären Mack LR Müllwagens bauen. Die Packung enthält über 2590 Teile, kostet 149,99 Euro und eignet sich nach Angaben des Herstellers ab einem Alter von elf Jahren.

Weitere Neuheiten im Technic-Programm sind unter anderem ein Rallyewagen ohne konkretes Vorbild (99,99 Euro) sowie für jüngere und noch jüngere Baumeister ein First-Responder-Feuerwehrfahrzeug (39,99 Euro) und einen Absetzkipper (9,99 Euro). (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

Mack Anthem von Lego Technic.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Lego

Mack Anthem von Lego Technic.

Mack Anthem von Lego Technic.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Lego

Mack Anthem von Lego Technic.

Rallyeauto von Lego Technic.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Lego

Rallyeauto von Lego Technic.

Absetzkipper von Lego Technic.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Lego

Absetzkipper von Lego Technic.