Die Kraftstoffpreise fallen weiter

Nach Anstiegen im April fallen die Kraftstoffpreise in Deutschland im Vergleich zur Vorwoche erneut. Wie der ADAC meldet, sank der Preis für einen Liter Super E10 zur Wochenmitte um 1,5 Cent auf durchschnittlich 1,348 Euro. Der Dieselpreis ging um 1,2 Cent zuück, damit rangiert er im Tagesmittel derzeit bei 1,153 Euro pro Liter. Verantwortlich für die Entwicklung ist die leicht rückläufige Notierung des Rohölpreises (Brent) auf rund 51 Dollar je Barrel. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in Deutschalnd.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/ADAC

Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in Deutschalnd.